Stadtpokal 2017
26.Juni-02.Juli 2017

Internationale Württembergische Damen-Tennis-Meisterschaften

2016 GMS Livescore Button


TC BW Top-Juniorin

Emily Seibold

Einzelsiegerehrung 2016

D. Jakupovic und L. Gjorcheska

Stellungsspiel

im Doppel

Anna Zaja

bei ihrem Erstrundenmatch

Autogrammjäger

Player's Party 2017

Lena Rüffer und Lisa Matviyenko

Glückliche Gewinner

Match of the Day, Donnerstag 28.06.2017

IMG 1626Obwohl das Ergebnis im Match of the Day am gestrigen Mittwoch recht deutlich zu sein schien, ließ die Begegnung keine Wünsche offen. Die junge Schweizerin Chiara Grimm kämpfte tapfer gegen die an 3 gesetzte Anna Zaja aus Deutschland und führte in Satz 2 sogar mit 3:1 und einem Break im Rücken. Letztendlich setzte sich allerdings die Erfahrung von Zaja durch: Endergebnis 6:2 6:3.

Im heutigen Match of the Day wird deutsch und japanisch gesprochen. Das schwäbische Nachwuchstalent Anna Gabric, welche in ihrer Bundesliga Saison mit einer 3:2 Bilanz beendete und sich durch einen Krimi gegen die italienische Qualifikantin Federica Arcidiacono den Platz in der Runde der letzten 16 sicherte, trifft auf die Nummer 1 des Turniers Eri Hozumi aus Japan. In ihrer ersten Runde wurde die 23 Jährige aus dem fernen Osten von der Qualifikantin Arina Vasilescu aus Rumänien nicht vollends gefordert. Hozumi dominierte die Partie und siegte letztendlich mit 6:2 6:1.

Es trifft somit die Nummer 226 der Tenniswelt aus Japan auf die Nummer 1198 aus Deutschland. Das schwäbische Nachwuchstalent möchte vor Allem durch ihre großartigen Aufschläge sowie ihre kraftvollen Grundschläge die japanische Nummer 1 gefährden.

Das Match ist als 4. Match auf dem Center Court angesetzt.


Match of the Day, mittwoch 28.06.2017

Anna ZajaVon einer Stuttgarterin im Match of the Day am Dienstag – Emily Seibold – zu einer Stuttgarterin im Match of the Day am Mittwoch. Anna Zaja, momentan beim TEC Waldau unter Vertrag, trifft auf Chiara Grimm aus der Schweiz. Beim TEC Waldau mit einer tollen 6:0 Bilanz aus der Bundesliga Saison gegangen und aktuell auf Platz 258 im WTA Ranking gelistet, rechnet sich die 26 jährige Zaja durchaus Chancen auf ein gutes Turnierergebnis hier in Stuttgart aus. Eine Matchbilanz von 18:11 in dieser Saison in Hauptfeldern lassen zusätzlich auf gute Ergebnisse hoffen.

Ihre Gegnerin Chiara Grimm aus der Schweiz ist aktuell „lediglich“ auf Platz 559 im Ranking gelistet. Die Eidgenossin mit gerade einmal 20 Jahren hat schon einige starke Ergebnisse auf der Tour nachzuweisen. Die Matchbilanz von 15:12 in Hauptfeldern in diesem Jahr spricht zwar knapp für Zaja, dennoch ist von Chiara mit Hilfe ihrer jugendlichen Unbekümmertheit einiges zu erwarten.

Das Match ist nicht vor 17:00 Uhr auf dem Center Court angesetzt.


Match of the Day, Dienstag 27.06.2017

Emily bearbeitetAls bereits am späten Montag Nachmittag die Order of Play veröffentlicht wurde, waren sowohl Emily Seibold als auch ihr Team durchaus angespannt. Als dann feststand, dass die Gegnerin aus den USA kommt, Chiara Scholl heißt, und das Match nicht vor 15:00 Uhr auf dem Center Court angesetzt ist, fiel einige Anspannung ab.

Die Gegnerin, ihres Zeichens ehemalige Nummer 164 der Welt, aktuell gelistet auf Platz 466 im WTA Ranking, weist eine Hauptfeld – Matchbilanz von 4:6 in diesem Jahr auf. Außerdem gewann sie bereits 6 Titel auf der ITF Tour (2011 25.000 US$ El Paso, 50.000 US$ in Lexington; 2016 10.000 US$ Saint-Gervais, 10.000 US$ Rotterdam, 10.000 US$ Schonhoven, 10.000 US$ Engis).

Emily, knapp 500 Plätze hinter ihrer heutigen Gegnerin im Ranking platziert, geht mit einer 5:1 Bilanz aus der 2. Bundesliga und somit ganz viel Rückenwind aus den letzten Monaten ins Turnier. Gerade aus Tunesien von 2 10.000 US$ Events zurückgekommen erwartet sie sich von einem weiteren Hauptfeld Auftritt beim Heimturnier einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Das Match ist als 3. Match auf dem Center Court nicht vor 15:00 Uhr angesetzt.




Vielen Dank an all unsere Sponsoren und Unterstützer

  • 20150705_5486-Bearb_StuttgarterPferdle
  • 2015_06_29_1397_Katzmaier_Pacific
  • 2016_06_20_0272_WTB_AlexanderAdam
  • 2016_06_26_0521_Mussler
  • 2016_06_27_0546_Teinacher_KimberlyZimmermann
  • 2016_06_27_0768_Teinacher
  • 2016_06_28_0816_Teinacher_YvonneCavalleReimers
  • 2016_06_28_0959_LappKabel
  • 2016_06_28_1032_Teinacher_LenaRueffer
  • 2016_06_29_1443_Teinacher_Bruder_Linder
  • 2016_06_30_1828_LappKabel_PattySchnyder
  • 2016_06_30_2194_LindaApotheke
  • 2016_07_01_2894_Teinacher_DalilaJakupovic
  • 2016_07_02_3327_Teinacher_WTB_AlexanderAdam
  • 2016_07_02_3937_Scharr_Universe
  • 2016_07_03_4133_Mussler
  • 2016_07_03_4138_Energetix
  • 2016_07_03_4150_BubbleSoccer
  • 2016_07_03_4224_VibLife
  • 2016_07_03_4251_Musberg
  • 2016_07_03_4308_Musberg
  • 2016_07_03_4430_WTB_RolfSchmid
  • 2016_07_03_4865_SiegerehrungGruppenbild
  • 2016_07_03_4921_Hochland
  • Dekra_1
  • Franco_Da_Domenico_1

Programm

Montag, 26. Juni bis Sonntag, 02. Juli 2017

Happy Hour an der Sektbar, täglich 19.00 - 20.00 Uhr
Kuchenbar täglich ab 15.00 Uhr
"Crash the window" contest von unseren Partnern ROTO und TLS Dachfenster

Mittwoch, 28. Juni 2017
Players Party

im Nebenzimmer unseres Clubrestaurants ab 20.00 Uhr

Freitag, 30. Juni 2017
TC Blau-Weiss Clubabend mit Giovanni Raimondo ab 20.00 Uhr

Samstag, 01. Juli 2017
große Tombola mit tollen Preise
Slackline oder relaxen auf dem Massagestuhl mit VibLife Sports Club Musberg


Sonntag, 02. Juli 2017
Frühschoppen mit Live-Musik mit der Filder - Jazz - Combo unter der Leitung von Gerhard Fetzer ab 11.00 Uhr
Siegerehrung 6.Midcourt-Cup ca. 13.00 Uhr
13:15 - 14:00 Uhr Autogrammstunde mit Laura Siegemund
Unsere Sponsoren, Partner und Inserenten sind zu diesem Event herzlich eingeladen!
Gewinnspiel nach Ende der Finalspiele

Spielzeiten / Pläne / Schedule

Sonntag 25.06.2017

bis 18.00 Uhr sign-in, anschließend Auslosung


Montag 26.06.2017

ab 10.00 Uhr Qualifikation Einzel


Dienstag 27.06.2017

ab 10.00 Uhr Qualifikation Einzel / Hauptfeld Einzel und Doppel


Mittwoch 28.06.2017

ab 11.00 Uhr Hauptfeld Einzel und Doppel


Donnerstag 29.06.2017

ab 12.00 Uhr Hauptfeld Einzel und Doppel


Freitag 30.06.2017

ab 14.00 Uhr Viertelfinale Einzel und Doppel


Samstag 01.07.2017

ab 14.00 Uhr Halbfinale Einzel
Halbfinale Doppel


Sonntag 02.07.2017

ab 14.30 Uhr Finale Einzel (nachfolgend Siegerehrung)
anschließend Finale Doppel (nachfolgend Siegerehrung)

Nach oben!